Für Patienten

Mach mehr aus dem Leben

Minxli verbindet Menschen und Experten für hochqualitative Gesundheitsversorgung, Komfort und Flexibilität.

Mehr erfahren

Minxli für bessere Arbeit und ein erfülltes Leben

Wir sind der Überzeugung, dass Experten im Gesundheitswesen, denen die Gesundheit der Menschen am Herzen liegt, auch die Möglichkeit haben sollen, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Bisher war dieses eine Herausforderung und in traditionell geführten Gesundheitspraxen schwer zu realisieren.

Mit innovativer Technologie und der Kraft einer vertrauten Gemeinschaft verändern wir die Arbeitsweise von Experten und den Zugang zu medizinischer Versorgung grundlegend. Einfachheit und Flexibilität zum ersten Mal vereint in einer App für ein besseres Leben.

Qualität und vertrauenswürdige Gemeinschaft
Vielseitige Experten im Gesundheitsbereich
Sichere und komfortable Patientenverbindung
Einfach und mobil - keine Zusätze notwendig
Persönlicher Terminplaner

Geben Sie Sprechstundenzeiten an, zu welchen Ihre Patienten Termine buchen können. Es liegt in Ihrem Ermessen, welchen Umfang Sie an Videosprechstunde anbieten. Dabei sind Sie völlig flexibel und brauchen nicht in der Praxis zu sein.

Patientengespräch

Führen Sie ein persönliches Gespräch mit Ihren Patienten. Videotelefonie, Chat, Foto sowie Senden und Empfangen von medizinischer Unterlagen – das alles ist möglich. Und das Beste dabei: Ihre Privatsphäre wird geachtet. Nur Experten können Patienten anrufen.

Expertenkommunikation

Führen Sie Livebesprechungen mit Kollegen bei außergewöhnlichen Fällen. Bieten Sie Ihre Fachkompetenz auch anderen Kollegen.

Expertenprofil

Öffentliches Profil mit beruflicher Erfahrung und Zusatzqualifikationen weckt die Aufmerksamkeit von Patienten weltweit. Zertifizierung aller Experten der Gemeinschaft durch nachweisliche Prüfung.

Bessere Versorgung

Kombinieren Sie persönlichen und virtuellen Kontakt, um die Versorgung Ihrer Patienten zu verbessern und eine kontinuierliche Betreuung zu ermöglichen.

Work-Life Balance

Durch flexiblere Gestaltung der Arbeitszeit gewinnen Sie mehr Zeit für sich und die Familie und behalten dabei immer alles unter Kontrolle.

Zusammenarbeit

Tauschen Sie sich mit Kollegen aus und führen Sie Experten Konsile, um Diagnosen und Behandlungen zu verbessern.

Attraktivität für Patienten

Minxli ermöglicht ein verbessertes Erlebnis und zufriedene Patienten.

Anwendungsgebiete

  • Alltägliche Beschwerden

    Die meisten alltäglichen Beschwerden, wie beispielsweise Erkältungen oder Migräne, können sicher und effektiv in der virtuellen Praxis behandelt werden.

    Weitere Beispiele: Allergien, Atembeschwerden, Augenprobleme, Erkältung, Fieber, Gynäkologische Beschwerden, Halsschmerzen, Harnwegsinfekt, Hautprobleme, Husten, Kopfschmerzen, Migräne, Schmerzen (Rücken, Gelenke, Muskeln), Schwangerschaft, Schwangerschaftsnachsorge, Schwindel, Sexuelle Beschwerden, Sodbrennen, Übelkeit, Verdauungsprobleme, Verhütung, etc.

  • Nachbehandlungen

    Bleiben Sie stets über den Behandlungsverlauf und das Wohlergehen Ihrer Patienten informiert. Eine Nachbehandlung lässt sich unkompliziert vereinbaren, sodass zeitnah auf Verbesserung oder Verschlechterung des Zustandes reagiert werden kann.

  • Laborergebnisse

    Besprechen Sie Labor- oder Röntgenbefunde über Minxli, ohne dass Ihr Patient in die Praxis kommen muss. Außerdem können Sie mit Ihren Patienten den weiteren Behandlungsplan besprechen, Empfehlungen abgeben oder wenn nötig Medikamente verschreiben.

  • Informationsgespräche

    Viele Patienten kommen auch für Informationsgespräche in Ihre Praxis. In einer Videosprechstunde kann eine allgemeine krankheitsbezogene Beratung genauso effektiv abgehalten werden und Ihnen sowie Ihren Patienten gleichzeitig Zeit und Stress erspart bleiben.

Mach mehr aus dem Leben

Probieren Sie eine unserer Optionen

Basis

Free

für immer

  • Kollegengespräch mit Chat, Foto und Video

  • Expertenprofil

Experte

1,99

€ /Patientengespräch

zzgl. 19% MwSt.
Monatlich kündbar

  • Kollegengespräch mit Chat, Foto und Video

  • Expertenprofil

  • Experten Verifizierung

  • Terminplaner

  • Patientengespräch mit Chat, Foto und Video

Termin für persönliche Demo vereinbaren

Für Demo regstrieren

Vertrauen ist Ihnen und uns wichtig

Kommunikation, Datenaustausch und –sicherung unterliegen strengen Datenschutzrichtlinien. Wir nutzen die aktuellsten Sicherheitsstandards und –technologien, bei denen alle Daten sicher sind und vertraulich behandelt werden. Auch Banken vertrauen diesem Sicherheitssystem.

Genauso wie Sie es von Ihrer Praxis gewohnt sind: Alle Informationen zwischen Experten und Patienten bleiben vertraulich. Telefongespräche und Videos werden nicht gesichert.

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns höchste Priorität.

Fragen und Antworten

Welchen Richtlinien unterliegt die Videosprechstunde?

Nach den Hinweisen und Erläuterungen der Bundesärztekammer über die Fernbehandlungsrichtlinien (abrufbar unter www.bundesaerztekammer.de), dürfen Diagnosestellung und Therapie nur für bekannte Patienten im Wege der Fernbehandlung erbracht werden. Eine allgemeine krankheitsbezogene Beratung ist jedoch auch für unbekannte Patienten grundsätzlich möglich.

Gibt es ein Minimum an Terminen, das ich anbieten muss?

Wir geben Ihnen die Empfehlung eine möglichst große Bandbreite an Terminen anzubieten, sodass Sie Minxli bestmöglich in Ihren beruflichen Alltag integrieren - zum Beispiel am Vormittag, am Abend oder auch am Wochenende. Die Termindauer kann von Ihnen frei gewählt warden. Wir empfehlen ca. 4 Stunden wöchentlich aktiv zu sein und die Videosprechstunde Ihren Patienten anzubieten. Dennoch bleibt es ausschließlich Ihnen überlassen über den Umfang Ihrer Aktivität und Ihrer Termine zu entscheiden.

Welche Informationen erhalte ich von meinen Patienten?

Vergleichbar mit dem Arztbesuch in Ihrer Praxis, erhalten Sie vom Patienten allgemeine Daten wie z.B. Geburtsdatum und Geschlecht sowie medizinische Informationen zu Allergien und aktueller Medikation. Sollten Sie dennoch weitere Fragen an Ihren Patienten haben, können Sie diese während des Chats oder bei einem Videotelefonat klären.

Welche Funktion hat der optionale Bericht?

Es ist sowohl für Sie als auch für Ihre Patienten ein enormer Mehrwert, wenn ein vollständiger und übersichtlicher Bericht über Diagnose, Behandlung und Empfehlung einsehbar ist. Auch anderen Experten, die in die Behandlung involviert sind und Informationen benötigen, ermöglichen diese Berichte einen Überblick über die zurückliegenden Behandlungen.

Wie kann ich die Videosprechstunde abrechnen?

Ihre erbrachte Leistung rechnen Sie wie gewohnt im Rahmen der Gebührenverordnungen ab.
Im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) sind folgende Gebührenordnungspositionen abrechnungsfähig:
GOP 01439: Die Videosprechstunde selbst wird mit 88 Punkten bzw. 9,27 Euro vergütet.
GOP 01450: Der Technikzuschlag wird mit 40 Punkten bzw. 4,21 Euro vergütet.
Weitere Information entnehmen Sie bitte: http://www.kbv.de/html/1150_27150.php
In der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) sind die Ziffern GOÄ-Nr.1 und GOÄ-Nr.3 für die Beratung mittels Fernsprecher abrechnungsfähig. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte: http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm
Gerne informieren wir Sie in einer persönlichen Demo.

Benötige ich eine WLAN Verbindung?

Generell ist es nicht notwendig. Sie können sich ebenso über das mobile Internet verbinden. Jedoch raten wir Ihnen auf eine stabile Internetverbindung zurückzugreifen, um eine reibungslose Verbindung zwischen Experte und Patient zu garantieren.

Starten Sie die 90-tägige Testversion. Registrieren Sie sich und wir schicken Ihnen Ihr Begrüßungspaket.