Minxli - Connecting People in Healthcare

Wir verbinden Menschen in der Medizin serviceorientiert und mit modernster Technologie

Die Minxli-Idee

Einfache und sichere digitale Kommunikation zwischen Ärzt*innen und Patient*innen: 2017 mangelt es in Deutschland noch an der grundsätzlichen Bereitschaft, diese Möglichkeit überhaupt zu nutzen. Gesetzliche und gesellschaftliche Hürden kamen erschwerend dazu. Der Minxli Services GmbH in München gelingt es schon damals, sich als einer der ersten Lösungsanbieter für Telemedizin in Deutschland zu etablieren.

2017 nimmt dann die Idee eines neuen Arbeitsmodells – des Online-to-Offline-Prinzips (O2O) – schnell Gestalt an und kommt der Vision von Minxli, die Praxis der Zukunft sehr viel menschlicher, flexibler und serviceorientierter zu gestalten, ein ganzes Stück näher. Zwei Jahre später wird diese Vision zur Realität: In München öffnet die europaweit erste, hochwertig eingerichtete Minxli-Praxis. Dort können sich Ärzt*innen flexibel einmieten und ihre Patient*innen in voll ausgestatteten Behandlungsräumen empfangen oder ihre Sprechstunde per Video anbieten. Über die Minxli-App oder online können Patient*innen ihre Termine sicher buchen und verwalten.

In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) hat Minxli für das innovative Modellprojekt „docdirekt“ ein stabiles und sicheres System für die Vermittlung von Videosprechstunden unter  der 116 117 umgesetzt und eingeführt. Damit bietet Minxli eine in der Praxis erprobte und erfolgreiche Lösung an, die auch in anderen Regionen einfach nutzbar ist, so wie es der Gesetzgeber derzeit vorsieht.

Wir sind nicht nur technologisch ein Vorreiter, sondern auch ein verlässlicher Partner für Ärzte*innen und Patient*inen. Weil Minxli für ein innovatives Arbeitsmodell steht und die Anzahl aktiver Ärzt*innen in Deutschland steigen wird, unterstützen uns Krankenkassen und Universitäten bei der Weiterentwicklung dieses wichtigen Wandels. Seit der Gründung von Minxli durch Professor Dr. Uwe Bicker und Jennifer Kelly wurden die Minxli-Ideen  weiterentwickelt und verbessert, indem unseren innovativen Lösungen durch viel Lernen in der echten “Praxis” kontinuierlich optimiert wurden.

Modernes Bahandlungszimmer mit dem Minxli Logo

Online-to-Offline (O2O) - Die hybride Praxis der Zukunft

Mit praktischen digitalen Lösungen und innovativen Ideen für Praxisorganisation eröffnen wir eine ganz neue und zeitgemäße Welt der medizinischen Versorgung. So auch unser O2O-Konzept. Nahtlose Betreuung in modernstem Umfeld: Das von Minxli entwickelte Online-to-Offline Praxismodell lässt sich auch in eigenen Praxen, in der betrieblichen Versorgung oder als MVZ nutzen.

Neuigkeiten von Minxli

15. Septmeber 2021

JUNGES KREBSPORTAL – Erweiterung um Minxli-Videosprechstunden und das Thema „Bewegung & Sport bei Krebs“

Weiterlesen

Minxli und die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg  hat als erste Kassenärztliche Vereinigung mit docdirekt ein hochinnovatives Telemedizinprojekt auf den Weg gebracht. Per Videotelefonie erhalten Patient*innen in Baden-Württemberg eine kompetente medizinische Fernbehandlung von niedergelassenen Ärzten. Minxli sorgt dabei als Partner für die Bereitstellung der notwendigen technischen Voraussetzungen und entwickelte eine intuitive Benutzeroberfläche.

Das Minxli-Team

Gunther Kotz
CEO

Prof. Dr. Uwe Bicker
Chairman Advisory Board

Anton Andrushenko
DevOps Engineer

Danil Bogomolov
Web Engineer

Jörg Bollow
Chief Customer Officer

Portrait von Christine Dubos-Chizat

Christine Chizat-Dubos
Medical Partnerships

Anna Fales
QA

Thimo Hofner
Digital Marketing

Yehven Kharytonenko
iOS Development

Anusch Mohadjer
Chief Growth Officer

Iaroslav Morgunov
Product Owner

Murray Rowan
CTO

Alex Yarovoi
Android Development

Vera Schöllhorn
Master of Furniture
Administrative and Financial Manager

 

Kontakt

Scroll to Top